Rahmenprogramm Montag

 

ACHTUNG: Alle Ausflüge wurden mangels Teilnehmer abgesagt!

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zur Buchung der Ausflüge: http://bundes-radsport-treffen2016.de/organisation/anmeldung

Alle Ausflüge werden von durchgeführt.

Voranmeldung ist obligatorisch - die einzelnen Veranstaltungen werden nur durchgeführt, wenn sich bis zum 15. Mai genügend Teilnehmer angemeldet haben. Findet eine Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage nicht statt, so werden die bis dahin gezahlten Teilnahmegebühren selbstverständlich zurück erstattet.


 

 

 

Bonn zu Fuß entdecken
Römergründung, Barockresidenz und Beethovenstadt


Erleben Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Bonns bei einem Rundgang durch die schöne Innenstadt. Sie bewegen sich auf den Spuren der Römer und Kurfürsten. Sie entdecken dabei verschiedene Wirkungsstätten des berühmtesten Sohnes der Stadt, des weltbekannten Komponisten Ludwig van Beethoven. Der historisch gewachsene Stadtkern lässt sich gut zu Fuß entdecken. Die wichtigsten Stationen des Rundgangs sind das Beethoven-Denkmal, die Münsterbasilika, das Kurfürstliche Schloss – heute Universität - mit dem Hofgarten, das von vielen Staatsempfängen her noch bekannte Alte Rathaus und die Rheinpromenade, Ausgangspunkt für die beliebten Ausflugsfahrten mit den Schiffen der Weißen Flotte. Von hier bietet sich Ihnen ein imposanter Blick auf das  Siebengebirge, den ältesten Naturpark Deutschlands. Der Rundgang endet in der Bonngasse am Geburtshaus Ludwig van Beethovens, welches zu einem selbstständigen Besuch einlädt.

Leistung: Führung mit geschulter Gästeführerin
Dauer 2 Stunden, Beginn um 10:00 Uhr
Preis: 14,00 € p. Person
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 25 Personen
Treffpunkt: Beethoven-Denkmal Münsterplatz
Buchung

 


 

Rahmenprogramm Dienstag

Weg der Demokratie
Rundgang durch das ehemalige Regierungsviertel mit Führung im ehemaligen
Deutschen Bundestag, Plenarsaal, Wasserwerk oder WCCB

Gehen Sie im Bundesviertel auf eine Zeitreise durch 50 Jahre Bonner Demokratiegeschichte. Der Rundgang führt über den „Weg der Demokratie“, vorbei an zeithistorisch bedeutsamen Orten im ehemaligen Regierungsviertel. Darunter fallen die Plenarsäle, der Bundesrat, die Villa Hammerschmidt und das, Palais Schaumburg, und dem ersten Dienstsitz des Bundeskanzlers im Museum Koenig. Sie besichtigen je nach Verfügbarkeit einen der Plenarsäle im ehemaligen Bundestag. Alle anderen Gebäude nur Außenbesichtigung. Der Weg der Demokratie beginnt am Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Sollten die Plenarsäle aufgrund von Veranstaltungen nicht zu besichtigen sein bieten wir Ihnen alternativ einen Besuch im Haus der Geschichte an (3-4 Wochen vor der Veranstaltung).

Leistung: geschulte Gästeführerin, Fußweg Weg der Demokratie, Eintritt Bundestag, Führung
Plenarsaal, alternativ Haus der Geschichte

Dauer: 3 Stunden, Beginn 10:00 Uhr
Preis: 19,-- € pro Person
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 25 Personen
Treffpunkt: Haus der Geschichte, Eingang Rheinweg
Buchung

 


 

Rahmenprogramm Mittwoch

Brau- & Wirtshaustour
Eine Führung in vier Bonner Gasthäuser

Wie wird Bier gebraut? Warum ist die Theke immer so lang? Und wer hat schon vor mehrerenhundert Jahren im Em Höttche angestoßen? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie in der Bonner Brau- und Wirtshaustour - Wo berühmte Bonner schon ihr Bier tranken. Eine unterhaltsame und informative Führung geht durch vier Bonner Traditionswirtshäuser in der Innenstadt (Em Höttche, Im Stiefel, das Bönnsch und das Sudhaus). In jedem Wirtshaus wird Halt gemacht und ein Bier (oder ein alkoholfreies Getränk) ausgeschenkt sowie rheinische Spezialitäten wie rheinischen Tapas (Mini-Frikadellen), Halven Hahn und Himmel un Ääd oder Bönnsch-Brot mit Butterschmalz zur Verkostung geboten.
Die Brau- und Wirtshaustour ist ab 10 Personen buchbar, enthalten im Preis sind die Führung sowie jeweils ein Getränk und Fingerfood.

Leitstung: Gästeführerin, Getränke, rheinische Tapas
Dauer: ca. 2,5 Stunden, Beginn 18:00 Uhr
Preis: 30,- € p.Person
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 20 Personen
Treffpunkt: Freitreppe vor dem Alten Rathaus (Marktplatz)
Buchung

 


 

Rahmenprogramm Donnerstag

Beethoven Rundgang und Führung durch das Geburtshaus

Erleben Sie das Erbe des berühmten Sohnes der Stadt Bonn: Ludwig van Beethoven. Dieses Abenteuer beginnt mit einem geführten Stadtrundgang durch die Bonner Innenstadt mit dem Titel „Auf den Spuren Beethovens“. Hier werden alle Orte besucht, die in Bonn mit dem Namen Beethovens verknüpft sind: sein Geburtshaus, erste Stätten seiner Musikkarriere und wo er seine Freizeit gerne verbrachte. Die Tour beginnt am Beethoven-Denkmal auf dem Münsterplatz und endet nach der einer Führung durch das Beethoven-Haus in der Bonngasse. Dem Besucher bietet sich die größte Beethoven-Sammlung der Welt dar und ermöglicht ihm einen lebendigen Einblick in Beethovens Leben und seine Arbeit.

Leistung: geschulte Gästeführerin, Fußweg auf den Spuren des Künstlers, Eintritt & Führung
im Beethoven Haus
Dauer: 3 Stunden, Beginn 10:00 Uhr
Preis: 21,- €
Teilnehmerzahl: 10-25 Personen
Treffpunkt: Beethoven-Denkmal Münsterplatz
Buchung


 

Rahmenprogramm Freitag

Romantischer Rhein
Schifffahrt auf dem Rhein, historische Zahnradbahn und Märchenschloss, Schloss Drachenburg


Die Verbindung von Natur- und Kulturerlebnis, von Landschaftsromantik und einzigartiger Geschichte lockt seit Beginn der Dampfschifffahrt, Anfang des 19. Jahrhunderts, viele tausend Besucher pro Jahr aus der ganzen Welt an. Sie alle erleben einen unvergesslichen Ausflug, sammeln unerwartete Impressionen außerordentlicher Schlossarchitektur, durchstreifen den historisch bedeutsamen Landschaftspark und genießen atemberaubende Panoramaaussichten auf den Rhein und die Siebengebirgsumgebung. Verbunden ist der Besuch des Schlosses mit einer Schifffahrt auf dem Rhein und anschließender Fahrt mit einer historischen Zahnradbahn – erleben Sie Rheinromantik in Ihrer reinsten Form.

Leistung: geschulte Reiseleitung, Schiff Hin- & Rückfahrt Bonn – Königswinter-Bonn, je Fahrt
ca. 50 min, Lokomobil zur/ab Talstation, Berg- und Talfahrt mit der Drachenfelsbahn, 45-
minütige exklusive Führung durch das Schloss, Besuch der Burgruine
Dauer: ca. 5-6 Stunden
Treffen mit der Reiseleitung: 10:30 Uhr, Abfahrt Schiff 10:50 Uhr (lt. Fahrplan 2015)
Preis: 49,- €
Teilnehmerzahl: mind. 15 max. 25 Personen
Treffpunkt: Schiffanleger BPS, Alter Zoll, Brassertufer
Buchung

              Huebel     Skoda     Drachenfelsbahn